Autor: Thomas Jungwirth

Herzlich Willkommen

Grüß Gott in Weilheim …

… und “Herzlich Willkommen” auf den Internetseiten des Bienenzuchtvereins Weilheim e.V.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Imkerei.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über den Verein und seine Aktiven und Aktivitäten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen; per Email oder an einem unserer Treffen.

Weiterlesen

Ausblick 2023

Landratsamt Weilheim/Schongau – Projekt Biene, Hummel und Co.

Wir werden voraussichtlich an dem Projekt Biene, Hummel und Co. des Landratsamtes Weilheim/Schongau teilnehmen. Es stehen mehrere Projektthemen zur Auswahl. Eine Entscheidung steht noch aus.

Imkerstammtische im Jahr 2023

Für das Jahr 2023 planen wir wieder regelmäßige Imkerstammtische. Geplant ist dies für die Monaten Februar bis Juli und September bis November. Im Januar, August und Dezember 2023 keine wir keine Stammtischetermine.

Weiterlesen

Informationen für Einsteiger

Information für Einsteiger (Imkern auf Probe)

Seit mehreren Jahren bietet unser Verein “Imkern auf Probe” an. Unter Anleitung erfahrener Imker des Vereins lernen die “Probeimker” alle anfallenden Tätigkeiten im Laufe eines Bienenjahres kennen. Dabei steht die praktische Arbeit am Bienenvolk im Vordergrund. Und dabei wird auch das theoretische Wissen aufgefrischt und erweitert.

Voraussetzug für die Teilnahme am “Imkern auf Probe” ist die Teilnahme an einem (meist 1-tägigen) Anfängerkurs, der von verschiedenen Imkerorganisationen angeboten wird. Dabei ist zu beachten, dass die Kurse in der Regel zwischen Oktober und Januar angeboten werden. Das “Imkern auf Probe” findet in der Regel ab Februar/März bis August eines Jahres statt. Deshalb ganz wichtig:

Rechtzeitig einen Anfängerkurs belegen !

Anfängerkurse bieten zum Beispiel an:

Imkerschule Landsberg

Imkerschule Schwaben

Außerdem musst Du in den Kalenderjahren Mitglied beim Bienenzuchtverein Weilheim sein, an denen Du am “Imkern auf Probe” teilnimmst!

Die praktischen Übungen finden an “Vereins-“Völkern statt, die am Lehrbienenstand in Weilheim stehen. Als Beute kommt die Zanderbeute und die Dadantbeute zum Einsatz. Eigene Völker können leider nicht mit betreut werden.

Bei Interesse bekommst Du weitere Informationen bei unserem Probeimkerteam.
Kontakt: EMail an Betreuungsteam

Ganz wichtig:
Unabhängig von der Teilnahme am “Imkern auf Probe” besteht die Verpflichtung eigene Völker beim zuständigen Veterinäramt zu melden. Das Formblatt kannst Du hier herunterladen..

Informationen zu verwandten Themen:

Für Gruppenbesuche mit Kindergartengruppen, Schulklassen oder Vereinen können Sie Termine mit Frau Babiana Schwaiger (Tel. 0881/40086) oder Frau Marianne Resch (Tel. 08807/8625) vereinbaren.

Landesverband Bayerischer Imker e.V.

Als deutschlandweit größter Landesverband haben wir über 32 300 Mitglieder,
vorwiegend Nebenerwerbs- und Freizeitimker mit fast 200 000 summenden Bienenvölkern,
und somit bundes- und europaweit eine starke Stimme für die Biene.

Copyright © 2021 Landesverband Bayerischer Imker e.V.