Informationen für Einsteiger

Liebe Imkerfreundin, lieber Imkerfreund,

 

Unser Verein unterstützt Dich beim Einstieg in die faszinierende Welt der Imkerei auf vielfältige Weise. Ein erfahrener Imker begleitet Dich durch das Bienenjahr. Wir stellen Dir ein Bienenvolk und einen Standplatz zur Verfügung. An den monatlichen Imkerstammtischen werden aktuelle Themen durch Referenten vorgestellt und der Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Imkern bietet Dir die Möglichkeit individuelle Fragen zu besprechen. Darüberhinaus finden spezielle Termine für Euch Jungimker vor allem am Standplatz statt. Hier besteht für Dich die Möglichkeit mit den anderen Jungimkern Erfahrungen auszutauschen.

 

Und natürlich steht Dir auch die gemeinsame Imkerausstattung des Vereins zur Verfügung. Dies umfasst unter anderem eine Honigschleuder, einen Dampfwachsschmelzer, eine Rähmchenwaschanlage u.v.m.

 

Die genauen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen klären wir zur Zeit. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im Verein und der Besuch eines Imkergrundkurses.

 

Bei Interesse bekommst Du weitere Informationen bei unserem Jungimkerbetreuungsteam.

Kontakt: EMail an Betreuungsteam

Unabhängig von der Probeimkerschaft besteht die Verpflichtung eigener Völker beim zuständigen Veterinäramt zu melden.

Das Formblatt kannst Du hier herunterladen..

 

Informationen zu verwandten Themen:

Nachwuchsförderung des Deutschen Imkerbundes

Kinder- und Jugendseite des Deutschen Imkerbundes

Schnupperkurs, Anfängerkurs und weitere Informationen von Apis e.V.

Für Gruppenbesuche mit Kindergartengruppen, Schulklassen oder Vereinen
können Sie Termine mit Frau Luise Mayr, Huglfing vereinbaren (Tel.
08802/8534).

Informationen für Neueinsteiger und

Imkern auf Probe beim Deutschen Imkerbund